Wie wir unseren Kunden geholfen haben

Gemeinsam mit unseren Kunden schaffen wir jeden Tag neue Erfolgsgeschichten. Tragen Sie sich jetzt für ein kostenloses Beratungsgespräch ein und schreiben Sie ihre eigene noch heute!

Jetzt Zusammenarbeit anfragen

Kostenlose Beratung

Erfolgsgeschichten unserer Partnerbetriebe aus ganz Deutschland

Ullmann GmbH aus
Hügelsheim (Baden-Württemberg)

Problem

Die Spedition hatte immer über Printmedien und Stellenportale gesucht. Aber pro Anzeige kamen höchstens ein bis zwei Bewerbungen. Die meisten unbrauchbar.

Ziel

Schnellstmöglich 8 Kraftfahrer CE einstellen. Und zwar aus der näheren Umgebung, weil die Spedition im Nahverkehr tätig ist.

Ergebnis

Alle Stellen wurden in weniger als zwei Monaten besetzt. Es kamen rund 100 Bewerbungen. 60 Kandidaten wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Acht wurden eingestellt.
Kostenlose Beratung
Wir konnten uns die Leute wirklich aussuchen! Das konnten wir schon seit Jahren nicht mehr.
Waldemar Ullmann
Geschäftsführer Ullmann GmbH

Spedition Vogtland

Vorzeitiger Kampagnen-Stop, weil alle 4 offenen Stellen besetzt wurden.

Der Kunde

Uwe Heinke und Jörg Neef

Die Branche

Nationaler und internationaler Stückgutverkehr

Die Situation

Die Spedition Vogtland bietet mehrere Einsatzgebiete für die Berufskraftfahrer*innen. Sowohl in der Tageslinie, der Nachtlinie als auch im Fernverkehr mussten offene Stellen besetzt werden. Ziel war es, in zwei Monaten vier neue Fahrer*innen einzustellen.

Unsere Lösung

Die Spedition Vogtland hatte bisher offene Stellen auf Jobportalen, Ebay Kleinanzeigen und anderen Plattformen inseriert. Weil der Erfolg ausblieb, hatte man sich an Instagram versucht – ohne Ergebnis. Es bedarf einer durchdachten digitalen Struktur und professionellem Employer Branding, um in kurzer Zeit qualifizierte Bewerbungen zu generieren. Dank unserer TLM-Formel konnten wir die Ziele des Kunden vorzeitig erreichen.

Das Ergebnis

In nur 30 Tagen konnten wir mithilfe der TLM-Formel 55 qualifizierte Bewerber*innen generieren, von denen schließlich vier neue Kraftfahrer*innen eingestellt wurden. Fallstudien lohnen sich.

BNS Berners-Nutzfahrzeug-Service GmbH

BNS stellt in 2 Monaten 3 NFZ-Mechatroniker ein und erhält durch Employer Branding zahlreiche Initiativbewerbungen!

Der Kunde

Luisa Berners

Die Branche

Nutzfahrzeug-Werkstatt

Die Situation

Jahrelang stand die Firma BNS vor der Herausforderung, qualifizierte NFZ-Mechatroniker zu gewinnen. In einem Markt, in dem der Kampf um diese Experten rasant zunahm, musste sich BNS leider von einigen ihrer besten Kräfte trennen. Das beeinflusste die Auftragslage.

Unsere Lösung

Nach gründlicher Analyse und Orientierung haben wir die Stellenanzeige nicht nur verbessert, sondern sie völlig neu gestaltet. Ein durchdachter Recruiting-Prozess wurde eigens für BNS entworfen. Das Herzstück? Unsere moderne Recruiting-App und maßgeschneiderte Employer Branding Strategien über Social Media.

Das Ergebnis

Innerhalb von nur zwei Monaten gelang es BNS, zwei ihrer NFZ-Mechatroniker zurückzugewinnen. Aber das war noch nicht alles – neue Talente wurden erfolgreich ins Team integriert. Dank unserer zielgerichteten Social Media Kampagnen hat BNS sich als attraktiver Arbeitgeber für die junge Generation etabliert und erhält nun regelmäßig Initiativbewerbungen.

Universal Drive Logistik GmbH aus
Pößneck (Thüringen)

Problem

Die Auftragslage stieg immer weiter an. Aber die Spedition war als Arbeitgeber regional wenig bekannt und offene Stellen konnten nicht besetzt werden.

Ziel

Ausgebildete Transportfahrer finden, die Erfahrung mit Beladung, Entladung und Ladungssicherung mitbringen.

Ergebnis

Alle Stellen wurden in rund vier Monaten besetzt. Es kamen ca. 70 Fahrer beworben, mit deutlich besserer Qualität als vorher. Acht Fahrer wurden eingestellt.
Kostenlose Beratung
Die Qualität, die hier abgeliefert wird, ist etwas ganz Besonderes. Lucas und sein super-motiviertes Team haben mich begeistert.
Matthias Weiser
Geschäftsführer Universal Drive Logistik GmbH

PROGAS GmbH & Co KG

In nur 2 Monaten alle Fahrerstellen besetzt – und das trotz herausfordernder Rahmenbedingungen!

Der Kunde

Julia Machholz

Die Branche

Energiebranche

Die Situation

Progas suchte dringend Fahrer*innen für die Auslieferung ihrer Propangas-Flaschen an den Endverbraucher. Die Hoffnung schwand, da der Gedanke bestand, dass LKW-Fahrer möglicherweise nicht mehr wollten, als nur zu fahren. Vor diesem Hintergrund trat eine signifikante Herausforderung an uns heran.

Unsere Lösung

In enger Zusammenarbeit mit den Personal- und Marketingabteilungen von Progas entwarfen wir eine maßgeschneiderte Recruiting-Strategie. Unser Ziel war es, zwei besonders schwer zu besetzende Fahrerpositionen zu füllen. Die Stellenanzeige, die wir vollständig überarbeiteten, vermarktete nicht nur die Position, sondern vor allem die Unternehmensphilosophie von Progas. Wir suchten nach Bewerbern, die über den Gehaltsscheck hinausblicken und sich mit dem Unternehmen identifizieren – Menschen, die bereit sind, das Extra zu geben, weil sie an die Mission glauben.

Das Ergebnis

Innerhalb kürzester Zeit, gerade mal zwei Monate, fanden wir zwei passende Fahrer mit genau dem Teamgeist, den Progas suchte. Aber damit nicht genug: Weitere potenzielle Bewerber zeigten Interesse und stehen nun in Kontakt mit Progas. Die erfolgreich besetzten Fahrerpositionen führten dazu, dass weitere vakante Stellen aus dem kaufmännischen Bereich in unsere verantwortungsvollen Hände gelegt wurden. Mit der richtigen Strategie kann Recruiting auch einfach sein.

BIM Textilservice GmbH

In nur einem Monat den Schlüsselposten des Fuhrparkleiters erfolgreich besetzt!

Der Kunde

Martin Wagner

Die Branche

Textil-Branche

Die Situation

Der Fuhrparkleiter, kurz vor der Rente, erforderte einen Nachfolger. In ländlicher Region und mit hohen Erwartungen war dies eine Herausforderung. Ein Monat Übergangszeit mit dem Vorgänger war entscheidend.

Unsere Lösung

Wir entwickelten einen maßgeschneiderten Ansatz, um Kandidaten mit der erforderlichen Erfahrung zu identifizieren und sie von den Vorzügen unserer Position zu überzeugen.

Das Ergebnis

Innerhalb von nur einem Monat konnten wir die Position des Fuhrparkleiters erfolgreich besetzen. Der neue Fuhrparkleiter hat bereits begonnen, mit uns an weiteren Recruiting-Kampagnen zu arbeiten, um den Fahrerpool von BIM zu erweitern.

Willi Wewer e.K.

Tradition trifft Moderne – 3 neue Tankwagenfahrer in nur einem Monat!

Der Kunde

Jan Tegeler

Die Branche

Tanklogistik

Die Situation

Die Firma Willi Wewer, gegründet von Willi Wewer und inzwischen von Jan Tegeler und seinem Vater Matthias fortgeführt, trägt eine reiche Tradition in sich. Mit großem Engagement und dem Wunsch, das Unternehmen zeitgemäß weiterzuführen, suchten sie nach effizienten Wegen, weitere Fahrerstellen zu besetzen.

Unsere Lösung

Nach einer intensiven Einführungsphase erkannten wir das immense Potential des traditionsreichen Unternehmens, welches sogar mit einer eigenen Waschanlage punktet. Dies integrierten wir in einen durchdachten Recruiting-Prozess, um die passenden Kandidaten zu gewinnen.

Das Ergebnis

Innerhalb kürzester Zeit erhielten wir über 40 qualifizierte Bewerbungen von Fahrern. Aus diesen konnten wir die bestgeeigneten auswählen und freuten uns, innerhalb eines Monats bereits 3 neue Fahrer im Team von Willi Wewer begrüßen zu dürfen. Zudem entwarfen wir gemeinsam mit Jan Tegeler eine Social Media Strategie. Durch diese wird nicht nur gezielt die Tradition des Unternehmens hervorgehoben, sondern es sorgt auch kontinuierlich für weitere Initiativbewerbungen.

PHL Transporte GmbH

Mit starker Marke über 10 Fahrer in Rekordzeit gewonnen!

Der Kunde

Sebastian Wagner

Die Branche

Entsorgungslogistik

Die Situation

Der Energiepark Heinfelde betreibt mehrere Geschäftszweige. Ein neuer davon ist PHL Transporte. Hier wurde dringend nach neuen LKW-Fahrern gesucht, um die vollen Auftragsbücher bedienen zu können.

Unsere Lösung

Ein neuer Geschäftszweig und damit eine neue Marke brauchen Identität und Präsenz. Unser Ansatz: Der PHL Transporte ein ansprechendes und authentisches Arbeitgeberprofil zu verleihen, welches potentielle Bewerber aus der Region geradezu magnetisch anzieht.

Das Ergebnis

Unsere Maßnahmen führten zu rapidem Fahrerstamm-Aufbau (über 10 Neueinstellungen in kürzester Zeit) und einem Bewerberboom von 300+ Bewerbungen in 4 Monaten!

ARS Altmann AG

Mit innovativem Ansatz 12 Fachkräfte im Autotransport gewonnen!

Der Kunde

Joanna Krol

Die Branche

Automobillogistik

Die Situation

Die wachsende Auftragslage und der allgemeine Fachkräftemangel stellten die ARS Altmann AG vor immense Herausforderungen. Trotz verbindlicher Verträge und der Pflicht zur Lieferung fehlten dem Unternehmen über 10 Fahrer an verschiedenen Standorten in Deutschland und Polen. Hinzu kam das sinkende Interesse von Berufskraftfahrern an der spezifischen Arbeit des Autotransports.

Unsere Lösung

Wir konzipierten ein modernes, international einsetzbares Recruiting-System. Zudem etablierten wir eine eigene Karriereseite für ARS Altmann AG, um eine starke Arbeitgeberpräsenz in den relevanten Regionen sicherzustellen.

Das Ergebnis

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit ARS Altmann AG gelang es, über 10 Fahrerpositionen zu besetzen und die Unternehmenspräsenz in den Zielregionen spürbar zu steigern. Unsere Maßnahmen revitalisierten Jobportale, und es gelang, viele erfahrene Kollegen*innen aus dem Bereich Autotransport für das Unternehmen zu gewinnen. Besonders erfreulich: Auch am Standort Warschau konnten wir viele neue internationale Fahrer an Bord holen.

Lampe Spezialtransporte GmbH & Co. KG

Mit gezielter Strategie über 10 LKW-Fahrer im Fernverkehr gewonnen!

Der Kunde

Paul Strasser

Die Branche

Spezialtransport

Die Situation

Natürliche Fluktuation und der Eintritt einiger Mitarbeiter in den Ruhestand stellten Lampe Spezialtransporte vor die Aufgabe, zahlreiche vakante Positionen im Transportbereich neu zu besetzen.

Unsere Lösung

Wir implementierten ein innovatives Recruiting-System, das quasi auf Knopfdruck qualifizierte Bewerber liefert.

Das Ergebnis

Innerhalb von nur zwei Monaten war es Lampe Spezialtransporte möglich, sämtliche offenen Stellen zu besetzen. Selbst nach Jahren verlässt sich das Unternehmen weiterhin auf unsere „Bewerber-auf-Knopfdruck“-Methode. Neue Aufträge erfordern zusätzliche Fahrer? Kein Hindernis! Zuletzt konnten wir binnen einer Woche zwei weitere Fahrer für das Team gewinnen. Klingt das nach einem Traum? Mit unserem System wird es zur Realität!

Jetzt kostenlos anfragen

Broschüre Anfrage